Endlich mal wieder raus

Endlich mal wieder raus, sich den Wind um die Nase wehen lassen und mit dem Blick in die Ferne schweifen.

So war der Kommentar unsere Bewohner, als wir an einem Sonntagmorgen Mitte Juli zum Anleger in Lühe gefahren sind. Alle freuten sich sehr mal wieder andere Eindrücke zu bekommen, was Anderes zu sehen und mal wieder die Elbe, mit ihrem typischen Geruch, wahrzunehmen.

 

Zum Glück war nicht viel los, so dass die Corona Abstandsregeln ohne Probleme eingehalten werden konnten.

Zurück