Gottesdienst in Zeiten von Corona

Endlich, nach über 2,5 Monaten coronabedingter Zwangspause, durften wir wieder einen Gottesdienst feiern. Weil ja keine externen Personen ins Haus dürfen, haben wir den Gottesdienst im Garten stattfinden lassen.

Obwohl es erst kalt und regnerisch war, ist pünktlich zum Beginn um 10.00Uhr die Sonne rausgekommen und es ist warm geworden. Es war für alle sehr schön gewesen, so dass wir auch den nächsten Gottesdienst draußen stattfinden lassen wollen.

Zurück