Ihr neues Zuhause in der Seniorenresidenz in Hamburg-Fischbek

Wir sorgen für das Leben im Alter

Seniorenzentrum Neugraben Fischbek - Hamburg
Seniorenzentrum Neugraben Fischbek

Wohlfühlen und menschlich versorgt

Gerade in den ersten Tagen in einer neuen Umgebung ist alles noch ungewohnt und fremd. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie deshalb ganz besonders, dass Sie sich in unserem modernen Seniorenheim und Pflegeheim in Hamburg-Fischbek schnell Zuhause fühlen.

Hier informieren ...


Zuhause sein und abwechslungsreich leben

Pflegeheim Hamburg Fischbek-Neugraben
Pflegeheim Hamburg Fischbek-Neugraben

Ihr Zimmer ist freundlich gestaltet, bietet Raum für Ihren Lieblingssessel und Erinnerungsstücke. Im Restaurant unserer Residenz sorgt das Küchenteam für eine breite Auswahl von täglich frisch zubereiteten Speisen. Durch ein vielfältiges Freizeitangebot gestalten wir für Sie einen abwechslungsreichen Alltag.

  • Stationäre Pflege aller Pflegegrade
  • Schwerpunktpflege (Demenz)
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Probewohnen
  • Pflegewohnen

Hier informieren ...


Wörheide-Konzept - "Begleitung im Andersland"

Die Veranstaltung "Begleitung im Andersland" mit Informationen für Angehörige von Demenzerkrankten war ein voller Erfolg. Neue Interessenten für dieses Angebot und für die Leistungen der Seniorenresidenz Fischbek können sich bei der Einrichtungsleiterin Frau Eilbrecht und ihrem engagierten Team unter der Telefonnummer 040 57 00 63-0 melden. Wer sich für Demenzkurse in anderen Regionen interessiert, kann sich auf der Homepage www.woerheide-konzepte.de näher informieren.


Berichte und Nachrichten

02. 10. 2017


Dankeschön - Frühstück für die Mitarbeiter

Die Seniorenresidenz Fischbek konnte die sehr gute Benotung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) aus dem Jahr 2016 bestätigen. Im Bereich der Bewohnerbefragung wurde die Benotung von 1,3 auf 1,0 sogar...[mehr]


26. 09. 2017


"Unsere kleine Eisdiele"

Eis mag ja bekanntlich (fast) jeder. Und so haben wir uns gefragt, wie können wir allen unseren Bewohnern mal ein besonderes Eis zukommen lassen. Vor allem auch denjenigen, die nicht mehr in der Lage sind die Einrichtung oder ihr...[mehr]